Gute Vorsätze

26. November 2013

Auf meinem Schreibtisch liegt ein Artikel über Strategieplanung, der dringend geschrieben werden will.  Doch Muße braucht ihre Zeit, die richtige Zeit. Und an manchen Tagen schleicht es sich so ganz vortrefflich um die Dinge, die getan werden wollen. So, wie regelmäßiger als bisher Blog-Einträge zu verfassen… Wer Dinge plant, muss wissen, wohin die Reise geht. Auch, wenn es sich “nur” um Blog-Beiträge handelt. Da zitiere ich nur zu gerne den Dialog von Alice-im-Wunderland mit der Cheshire-Katze an einer Wegkreuzung: “Sag mal Katze, in welche Richtung soll ich gehen?” “Wohin willst Du denn?” “Ach, das ist mir eigentlich egal” “Dann kannst Du auch jeden Weg nehmen – alle sind gleich gut”. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Spätestens, wenn die Gedanken allzusehr schweifen, ist es an der Zeit, sich über das richtige Ziel Gedanken zu machen. Soweit zumindest, der gute Vorsatz.

Der Markt, der Wettbwerb und ich

21. November 2013

Wenn ich mit meinen Kunden Marketingprojekte entwickle, ist der Blick auf das Wettbewerbsumfeld einer Dienstleistung unverzichtbare Pflichtübung.

Beim Surfen stolpere ich heute selbst über die Internetpräsenz eines Kollegen, die sehr ansprechend aufgezogen ist. Super! Tolle Ideen haben manche Leute. Und jetzt? Weiterempfehlen? Andere auf die Spur meines Wettbewerbs führen? Oder cool bleiben? Was ich anderen als Rat gebe, ist selbst gar nicht so leicht zu beherzigen: Der Markt ist groß, andere Mütter haben auch schöne Töchter – und entweder will ein potenzieller Kunde mich oder eben jemanden anders. Deshalb der Link – ein Blick lohnt sich allemal: http://wissenvermarkten.de/ Und ich freue mich, wenn Sie dann doch wieder zu mir zurückkommen ;-)

Sommerzeit

16. Juli 2013

Lang ersehnt, ist er endlich da: Der Sommer 2013. Nachdem wir also direkt von den Winterstiefeln in die Flip-Flops umgestiegen sind, kitzeln mich die Sonnenstrahlen durch mein Bürofenster an der Nase und erinnern mich daran, dass es auch noch ein Leben jenseits des Schreibtisches gibt…

lesen Sie den ganzen Artikel …

Dranbleiben

25. Juni 2013

Manchmal müssen uns wesentliche Erkenntnisse erst wie große Felsblöcke vor die Füße fallen, damit wir drüber stolpern müssen, um daraus zu lernen:

Gerade ruft mich eine hoch geschätzte Kollegin an, die letztes Jahr mit einer genialen Idee Ihr Marktsegment aufgerollt hat. Mit dem Erfolg kamen die Trittbrettfahrer – die mit mehr Manpower und Elan an ihrer Präsenz arbeiten. Statt bei ihr zu buchen, landen Interessenten so fast zwangsweise bei der Konkurrenz. lesen Sie den ganzen Artikel …

Und ewig lockt der Blog…

23. April 2013

Wer heutzuge eine Website relauncht, steht früher oder später vor der Frage:
Bloggen – ja oder nein?

Auf dem großen Parkett des Weltgeschehens sind Blogs und ihre Macher nicht mehr wegzudenken. Und auch in einigen Branchen sind die Blogger diejenigen, die ganz nah dran sind am Geschehen. Sicher gibt es auch im Kleinen, im Leben einer freiberuflichen Fachjournalstin, Dinge, die schon lange einmal gesagt werden wollen. Jedoch: Wollen diese auch von jemandem gehört werden? Wer interessiert sich für mich und meine großen und kleinen Erlebnisse und Erkenntnisse des Alltags?

lesen Sie den ganzen Artikel …

Der leere Bildschirm und ich

05. Februar 2013

Früher war es das leere Blatt, das Briefe-Schreiber, Schriftsteller und Poeten unerbittlich quälte. Heute ist es der Bildschirm, welcher anklagend vor mir flimmert. Doch statt eines kargen Schreibtischs lauern heute in Taskleisten, Fenstern und Pop-ups die Versuchungen der digitalen Welt. Als wäre das nicht genug, bimmeln sämtliche Telekommunikationskanänle um die Wette. lesen Sie den ganzen Artikel …

Netzwerker wollen Netze wirken

07. Januar 2013

um Dinge zu bewirken!

Deshalb an dieser Stelle der Hinweis auf eine geniale Veranstaltung der Akadaemie für systemische Moderation von Michaela Stach: Faszination Großgruppenmoderation. Wer schon immer mal einen näheren Blick auf das Domptieren großer Gruppen werfen wollte, ist am 1. und 2. Februar in Weinsberg richtig. Dort geht es dann im die Technik der RTSC-Konferenz. Mein Herz für Worldcafé habe ich bereits bei meiner Ausbildung zur Systemischen Moderatorin in selben Institut entdeckt.

Dabei sein, mitmachen, Neues entdecken. Mehr Infos dazu unter www.akademie-fuer-systemische-moderation.de

Wird’s besser?

07. Januar 2013

Wird’s schlechter? fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich! (Erich Kästner)

 

Tuten Gag

18. Dezember 2012

Schlechter Tag, Mundwinkel-nach-unten-Alarm? Dann verbessert vielleicht schon dieser Klick das Wohlbefinden http://www.swr3.de/mehr/podcasts/Tuten-Gag/-/id=279178/did=790962/maxy9s/#

Wie wenig Aufwand es braucht, um mit Sprachspielereien größte Wirkung zu erzeugen, zeigt der wunderbare SWR3-Comedy “Tuten Gag!”

Wörter machen Welten

10. Dezember 2012

Wer sich lange genug intensiv mit Sprache beschäftigt, kann irgendwann gar nicht mehr anders, als hinter die Fassade vonFormulierungen zu schauen. Wörter machen Welten – bei manchen Vokabeln wird dies besonders augenfällig. lesen Sie den ganzen Artikel …