«
»

 

Gute Vorsätze

Auf meinem Schreibtisch liegt ein Artikel über Strategieplanung, der dringend geschrieben werden will.  Doch Muße braucht ihre Zeit, die richtige Zeit. Und an manchen Tagen schleicht es sich so ganz vortrefflich um die Dinge, die getan werden wollen. So, wie regelmäßiger als bisher Blog-Einträge zu verfassen… Wer Dinge plant, muss wissen, wohin die Reise geht. Auch, wenn es sich “nur” um Blog-Beiträge handelt. Da zitiere ich nur zu gerne den Dialog von Alice-im-Wunderland mit der Cheshire-Katze an einer Wegkreuzung: “Sag mal Katze, in welche Richtung soll ich gehen?” “Wohin willst Du denn?” “Ach, das ist mir eigentlich egal” “Dann kannst Du auch jeden Weg nehmen – alle sind gleich gut”. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Spätestens, wenn die Gedanken allzusehr schweifen, ist es an der Zeit, sich über das richtige Ziel Gedanken zu machen. Soweit zumindest, der gute Vorsatz.


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 26. November 2013 um 11:52 und ist abgelegt unter Allgemein.